Normen

Diese Seite listet eine Auswahl an Normen aus dem Bereich des Lötens, schwerpunktmäßig des Hartlötens. Auf Normen aus dem Bereich des Weichlötens wird nicht ausführlich eingegangen, da das Hauptanwendungsgebiet des Weichlötens die Elektronikfertigung ist und dieses Fachgebiet nicht Schwerpunkt meiner Beratertätigkeit ist.

Zuallererst sei auf zwei DIN-DVS Taschenbücher hingewiesen, die umfangreiche Zusammenstellungen von Normen und Merkblättern bieten. Beide Bücher sind sowohl in der Beuth Verlag GmbH als auch in der DVS Media GmbH erschienen.

DIN-DVS Taschenbuch 196/1
Schweißtechnik 5
Hartlöten
Normen, Merkblätter
DIN-DVS Taschenbuch 196/2
Schweißtechnik 12
Weichlöten, gedruckte Schaltungen
Normen, Merkblätter

Begriffe, Grundlagen, Kennzeichnung

DIN ISO 857-2 Schweißen und verwandte Prozesse – Begriffe –
Teil 2: Weichlöten, Hartlöten und verwandte Begriffe
DIN EN ISO 3677 Zusätze zum Weich-, Hart- und Fugenlöten – Bezeichnung
DIN EN ISO 2553 Schweißen und verwandte Prozesse – Symbolische Darstellung in Zeichnungen – Schweißverbindungen
DIN 1912-4 Zeichnerische Darstellung; Schweißen, Löten; Begriffe und Benennungen für Lötstöße und Lötnähte
DIN 8514 Lötbarkeit

Hartlöten

DIN EN ISO 17672 Hartlöten – Lote
DIN EN 1045 Hartlöten – Flussmittel zum Hartlöten –
Einteilung und technische Lieferbedingungen
DIN EN 14324 Hartlöten – Anleitung zur Anwendung hartgelöteter Verbindungen
DIN EN 12797 Hartlöten – Zerstörende Prüfung von Hartlötverbindungen
DIN EN 12799 Hartlöten – Zerstörungsfreie Prüfung von Hartlötverbindungen
DIN EN 13134 Hartlöten – Hartlötverfahrensprüfung
DIN EN ISO 13585 Hartlöten – Prüfung von Hartlötern und Bedienern von Hartlöteinrichtungen
DIN EN ISO 18279 Hartlöten – Unregelmäßigkeiten in hartgelöteten Verbindungen